Wie ein gut passendes Paar Golfschuhe deinem Golfspiel helfen kann

Golfschuhe sind wie Eltern eines wilden Teenagers - sie bekommen keinen Respekt. Und genau wie der 14-Jährige denkt, dass seine Eltern eher hinderlich als hilfreich sind, glauben Golfer nicht, dass ihre Schuhe ein wichtiges Gerät sind, mit dem sie ihr Spiel verbessern können.

Das ist leider eine unüberlegte Vorstellung. Denn die richtigen Golfschuhe helfen definitiv deinem Spiel. Schon wenn du bedenkst, dass ein durchschnittlicher Golfer auf einer Runde ungefähr 10.000 Schritte macht, ist es wohl unbestritten, dass ein richtig sitzendes Paar Golfschuhe dabei hilft, sportlich besser abzuschneiden. Und genauso wie das Anpassen von Schlägern wichtig ist, ist es auch das Anpassen von Golfschuhen.

Vor einigen Jahren ergab eine Studie mit mehr als 4.000 Golfern, dass etwa 70 Prozent aller Golfer schlecht sitzende Golfschuhe tragen.

Datensammler Golfschuhe

Deine alten Schuhe geben dir viele Hinweise darauf, was du beim nächsten Schuhkauf besser machen kannst. Denn deine Golfschuhe sammeln ganz viele Daten über Dich. Und wenn du weißt, wie du diese Daten interpretieren musst, kannst du sehr wertvolle Informationen darüber erhalten, welcher Schuhtyp du bist und welche Golfschuhe für dich am besten geeignet sind. Denn mit der heutigen Technologie werden Blasen an den Füßen nicht mehr durch neue Schuhe, sondern durch eine schlechte Passform verursacht.

Hier einige Tipps, wie du die richtige Passform für deine Füße findest.

Miss deine Füße sorgfältig

Miss bitte beide Füße (ja, beide) mit einem Mondopoint Gerät. Ein solches Gerät benutzen wir bei uns im Golftruck. Du kannst zu einem unserer Truck-Stops kommen und wir machen mit Dir ein kostenloses Schuhfitting. Ansonsten geht auch ein weißes Blatt Papier, auf dem du beide Füße abzeichnest. (siehe auch Maßtabelle für adidas Golfschuhe)

Beim Messen solltest du stehen und Socken tragen, welche denen ähnlich sind, in denen du spielst. Denn die Sockenstärke kann häufig einen Größenunterschied von bis zu einer halben Größe ausmachen. Du musst die Fußlänge und die Ballenbreite messen. Achte beim Messen der Länge darauf, dass der zweite Zeh nicht länger als der große Zeh ist. Wenn dies der Fall ist, schlage auf die ermittelte Schuhgröße eine halbe Größe drauf. Miss nun auch die Breite des Fußballens, da dies der breiteste Bereich des Vorfußes ist. Miss am besten am Ende des Tages oder nach einer Runde, wenn deine Füße am meisten geschwollen sind. Auf diese Weise wird verhindert, dass der zukünftige Schuh zu eng ist.

Was dir das Innere deiner Golfschuhe sagt

Die Innenseiten eines abgenutzten Paar Schuhe geben Hinweise auf Druckstellen an denen der Fuß möglicherweise übermäßig am Schuh reibt. Und wenn dein alter Schuh an der Innensohle tiefe Eindrücke hat, solltest du bei einem neuen Paar welche mit einer extra gepolsterten Innensohle in Betracht ziehen.

Was dir die Spikes sagen

Wenn deine Spikes an der Innenseite der Ferse eine starke Abnutzung aufweisen, dann bist du ein Pronator. Also jemand der Golfschuhe mit zusätzlicher Unterstützung des Fußgewölbes tragen sollte. Umgekehrt deutet übermäßiger Verschleiß an der Außenseite der Ferse auf eine Supination hin. In diesem Fall ist ein flexiblerer Schuh sinnvoll.

Je breiter, desto besser

Im Idealfall würde Golf ohne Schuhe gespielt werden. Denn wenn du barfuß bist, breiten sich die Zehen auf natürliche Weise aus. Dagegen schränken einige Golfschuhe die Zehenbeweglichkeit sehr stark ein, weshalb dies dann als nicht besonders bequem empfunden wird. Glücklicherweise hat adidas auch Modelle im Angebot, die besonders breit am Vorderfuß sind. Sie basieren auf neuen, modernen Leisten mit einer großzügigeren Passform für den Zehenbereich. Du erkennst sie an der zusätzlichen Bezeichnung WD oder WIDE auf dem Schuhkarton.

Du kannst beim Anprobieren schnell feststellen, ob für deine Zehen genug Platz ist, indem du einfach versuchst, mit den Zehen zu wackeln. Wenn dir das mühelos gelingt, dann sind die Schuhe am Zehenbereich schon mal in Ordnung.

Respekt den Füßen und den Golfschuhen

Also erweise deinen Füßen den Respekt, den sie verdienen! Kenne deine Schuhgröße, kenne deine Füße und sei offen für eine Vielzahl von Stilen und Looks im Namen des Komforts.

Deine Füße - und dein Golfspiel - werden es dir danken.

Klicke hier, um dir ein neues Paar adidas Golfschuhe in unserem Onlineshop zu kaufen